Spezialsprengungen

Spezialsprengungen stellen zumeist Mischformen aus allen Bereichen der Sprengtechnik dar, die oftmals unter widrigsten Umständen (Nacht, Schnee, Unzugänglichkeit, unter Atemschutz,...) durchgeführt werden müssen. Derartige Sprengungen werden beispielsweise im Katastrophenschutz, zur präventiven Gefahrenabwehr oder zur Verkehrswegsicherung eingesetzt. Gerade wegen der Komplexität dieser Sprengarbeiten finden diese in aller Regel in behördlichem Auftrag oder in enger Zusammenarbeit mit Behörden, Straßenbaulastträgern, Eisenbahnbetriebsgesellschaften oder Versicherungen statt.

Da man in diesem Bereich außerhalb des Tätigkeitsfeldes normaler Bauarbeiten tätig ist, stellt oft die zeitliche Dringlichkeit eine besondere Herausforderung dar und es ist eine genaue Risikoabwägung mit allen Beteiligten erforderlich.

Sie können uns jederzeit kontaktieren - wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung und nehmen die Herausforderung an, Sie individuell zur sprengtechnischen Lösung einer Problemstellung zu beraten.