Wurzelstocksprengungen

Wurzelstöcke zu sprengen bietet sich an, wenn entsprechende schwere Maschinen zur Beseitigung der Wurzelstöcke nicht vorhanden sind oder vor Ort wegen der Platzverhältnisse nicht zum Einsatz kommen können z.B. auf Friedhöfen.
Gegen einen Einsatz schwerer Maschinen spricht oftmals die Bodenbeschaffenheit oder die Verursachung größerer Flurschäden durch die Maschinen selbst z.B. in Parkanlagen.
Ein weiterer Aspekt ist die Kosteneffizienz-für ein paar wenige Wurzelstöcke lohnt sich die Anfuhr eines 30to Hydraulikbaggers nicht-die Anwendung der Sprengtechnik ist in diesen Fällen deutlich günstiger und auch im urbanen Bereich umsetzbar.