Bodenlockerungen

Gerade im Weinbergbau ist es erforderlich für einen luftigen Boden mit konstanter Feuchtigkeit zu sorgen, damit sich die Rebwurzeln gleichmäßig ausbreiten können und Schädlinge fernbleiben. In den steilen Weinbergen, die nur schlecht maschinell zu bearbeiten sind kann die Bodenlockerung durch Sprengschnüre vorgenommen werden.
Die Vorteile liegen in der kostengünstigen Anwendung und einem kleinstmöglichen Flurschaden.